Dies ist leider noch immer häufig der Fall. Mütter werden oft als Risiko-Mitarbeiterinnen gesehen. Sie gelten als ausfallgefährdet, häufig gestresst und nicht voll präsent. Doch die Realität sieht ganz anders aus. Dies wurde anhand diverser Studien belegt. Eine Mutter, die arbeiten möchte, ist top motiviert, sehr effizient, da sie sich ihre Zeit genau einteilen muss und keine Zeit hat für stundenlange Meetings und Diskussionen. Sie ist teamfähig, verantwortungsbewusst und oft ein wahres Organisationstalent. Es gibt sogar Studien, die besagen, dass Mütter in Teilzeit in fünf bis sechs Stunden die gleiche Arbeitsleistung erbringen wie Ihre Kollegen und Kolleginnen in Vollzeit.
Die Heimarbeit muss in der heutigen Zeit nicht mehr zwingend in der eigenen Wohnung ausgeübt werden, sondern kann auch aus Cafés, Bibliotheken, Flugzeugen oder von Kreuzfahrtschiffen aus erledigt werden. Die Heimarbeit bzw. das Arbeiten von Zuhause erlebt damit einen weiteren Entwicklungsschritt und ist somit noch flexibler, selbstbestimmter und komplett ortsunabhängig. Ein Internetanschluss, Handy, Tablet, ein PC oder Laptop sind die einzigen Voraussetzungen, um die Heimarbeit vom eigenen Schreibtisch in die weite Welt zu verlagern und von überall aus online zu gehen.
Ein körperlich anstrengender Beruf, der sich als Teilzeitarbeitsmodell sehr gut für Mütter eignet. Die geschäftigste Zeit in Restaurants und Bars sind die Abendstunden, daher brauchen Mütter unbedingt Unterstützung von Partnern oder Babysittern. Dafür winken in diesem Job für Mütter gute Trinkgelder. Um als Restaurantfachfrau zu arbeiten, brauchen Servicekräfte eine Ausbildung im Gastgewerbe.

If you have any type of education background, formal or informal, and a Bachelor's degree, you can teach English to Chinese kids on VIPKid. You don't have to be a former classroom teacher, you can have experience being a tutor or any number of less formal educational roles. The key is a comfort with teaching and when the students are kids in China, it's not as intimidating as you think.
Nicht nur Produkte müssen auf ihre Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit getestet werden – auch Websites, Programme und Apps müssen einwandfrei laufen und sehr benutzerfreundlich gestaltet sein. Um diese beiden Aspekte zu optimieren werden vor dem Launch (der Veröffentlichung) bestimmte Tests mit mehreren Personen durchgeführt, um zu sehen, wie sich die Testpersonen durch das Programm, die Seite oder die App navigieren und ob dabei Probleme entstehen.
Die beste Arbeitszeit des Tages ist für viele Mütter der Vormittag, wenn die Kleinen im Kindergarten oder in der Schule sind. Manchmal lässt es sich aber nicht anders arrangieren und Sie müssen auch arbeiten, wenn Ihr Kind schon nach Hause kommt. Sollte Ihr Partner dann nicht einspringen können oder wenn Sie die Kinder allein erziehen, helfen Sie sich am besten, wenn Sie auf Ihr soziales Netz zurückgreifen.
Als Arbeitnehmer, der im Home Office tätig ist, darfst du die Kosten für dein Arbeitszimmer nur steuerlich geltend machen, wenn der Raum, in dem du arbeitest “ausschließlich oder nahezu ausschließlich zur Erzielung von Einkünften” genutzt wird. Sobald auch private Dinge in dem Raum stattfinden, kannst du dein Home Office nicht mehr steuerlich absetzen. Steht etwa ein Schlafsofa für Gäste in deinem Arbeitszimmer, wird es auch privat genutzt und das Finanzamt stellt sich quer.
Wenn Sie E-Books, Audio- oder Videokurse erstellen, können Sie diese ohne Zusatzaufwand an beliebig viele Kunden verkaufen. Diese digitalen Produkte werfen oft auch nach Jahren noch passives Einkommen ab. Es handelt sich hierbei nicht um eine klassische Heimarbeit, mit der Sie sofort regelmäßige Einnahmen erzielen, sondern um eine selbstständige Tätigkeit mit hohem zeitlichen Anfangsaufwand. Denn die digitalen Produkte müssen Ihren Kunden einen Nutzen bieten und deren Qualitätsansprüche erfüllen.

Als Übersetzer übersetzt du Schriftstücke von einer Sprache in die andere. Dabei kannst du verschiedene Schwerpunkte (z.B. auf (Fach-)literatur oder Untertitel) setzen. Voraussetzung, um als Übersetzer / in von Zuhause zu arbeiten, ist das Beherrschen der zu übersetzenden Sprache. Klar, dass hier oft auch Nachweise oder Referenzen notwendig sind, die belegen, was man sprachlich drauf hat. Ein Studium oder eine Ausbildung als Übersetzer ist zwar kein Muss, aber ein wichtiges Kriterium für potentielle Auftraggeber. Bezahlt wird man ähnlich wie ein Texter entweder in Cent pro Wort oder Euro per Zeile. Das Honorar ist außerdem abhängig davon, welche Sprache man übersetzt. Besonders gefragt und gut entlohnt sind vor allem ausgefallenere Sprache aus dem asiatischen und arabischen Raum. Neben Börsen speziell für Übersetzer werden viele Übersetzungsaufträge auch über Jobportale vergeben. 
×