Beim Lernwerk gibt es eine 1-zu-1-Betreuung, somit kann jeder Lehrende auf die Bedürfnisse, Probleme und auch Stärken jedes einzelnen Schülers und jeder einzelnen Schülerin eingehen, das ist wohl die größte Stärke vom Lernwerk. Die Räumlichkeiten strahlen Frische und Klarheit aus, sind mit vielen Lernmaterialien ausgestattet, von Fachliteratur, über Duden bis zu Harry Potter wird eine große Auswahl auch aus anderen Fächern geboten. Die Räume sind groß genug, um sich in ihnen spielerisch zu bewegen. Hier sind sowohl Spiele vorhanden, als auch die klassische Kreidetafel. Zudem werden die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen durch vielfältige Workshops und Weiterbildungen geschult und auf den neuesten, wissenschaftlichen Stand gebracht.
Da ich als Rentner geistige Tätigkeiten schätze, schreibe ich mit Vorliebe in den von mir gelernten technischen Bereichen Texte im Nebenjob von zuhause. Die Herausforderung der Suchmaschinen war mir schon vorher bekannt, sodass es für mich kein Problem darstellt, auf die Wünsche der Kunden einzugehen. Der Nebenverdienst aus den Schreibarbeiten wird meist für Sonderwünsche genutzt, die ich mir sonst von der kleinen Rente nicht leisten könnte. Das Portal und die Kundenbetreuung sind für mich perfekt. Aufträge sind genügend vorhanden und das Geld kommt prompt aufs Konto nach getaner Schreibarbeit. Da macht sich mein Einsatz bezahlt!  Autor: Neumi
Many online job platforms such as Upwork.com also have their own system for recognizing and removing job scams. According to the site, many of them involve “employers” who try to pay workers outside the site’s payment system, and engage in some sort of check or money order fraud. For more tips on avoiding job scams on freelancing sites, read about it here.
Lektoren lesen und bewerten Texte in jeweils unterschiedlicher Tiefe. Man spricht in diesem Zusammenhang von kleinem und großem Lektorat. Die Überprüfung von Rechtschreibung und Grammatik hingegen übernimmt ein Korrektor. Aber nicht jeder der schon einmal die Hausarbeit eines Kommilitonen Korrektur gelesen hat, kann direkt als Lektor oder Korrektor von Zuhause arbeiten. Ein geisteswissenschaftliches Studium in Kombination mit einer guten Allgemeinbildung, fundiertem Fachwissen zur Sprache sowie Sprachgefühl ist häufig Voraussetzung um als Lektor oder lediglich Korrektor in Heimarbeit Geld zu verdienen. Ist ein großes Lektorat gewünscht, dann solltest du dich darüber hinaus auch noch bestens mit dem im Text behandelten Thema auskennen. Honoriert wird das Ganze pro gelesener Normseiten. Die berechnet sich regulär aus der Division der Gesamtzeichenzahl durch 1800. Das Entgelt pro Normseite variiert aber auch hier. 
×