Vielleicht studierst du aber auch Informatik und kannst mit deinem Fachwissen anderen weiterhelfen? Erfahrene und gute Programmierer sind in Zeiten von Online-Marketing und Co sehr gefragt und diese Tätigkeit kann sehr gut von Zuhause aus ausgeübt werden. Warum also nicht das Gelernte aus dem Informatikstudium gleich in die Tat umsetzen und die Haushaltskasse etwas aufbessern?
Do you find yourself constantly feeling busy? Or, maybe you feel like you have too much on your plate? Perhaps you have a to-do list with no end in sight, or many responsibilities to juggle on a daily basis at work. When you get home, you have household responsibilities to take care of, too, and it just seems like you never have much time for a breather.
Als Übersetzer übersetzt du Schriftstücke von einer Sprache in die andere. Dabei kannst du verschiedene Schwerpunkte (z.B. auf (Fach-)literatur oder Untertitel) setzen. Voraussetzung, um als Übersetzer / in von Zuhause zu arbeiten, ist das Beherrschen der zu übersetzenden Sprache. Klar, dass hier oft auch Nachweise oder Referenzen notwendig sind, die belegen, was man sprachlich drauf hat. Ein Studium oder eine Ausbildung als Übersetzer ist zwar kein Muss, aber ein wichtiges Kriterium für potentielle Auftraggeber. Bezahlt wird man ähnlich wie ein Texter entweder in Cent pro Wort oder Euro per Zeile. Das Honorar ist außerdem abhängig davon, welche Sprache man übersetzt. Besonders gefragt und gut entlohnt sind vor allem ausgefallenere Sprache aus dem asiatischen und arabischen Raum. Neben Börsen speziell für Übersetzer werden viele Übersetzungsaufträge auch über Jobportale vergeben. 
×