Ein verwandter und nicht immer klar abzugrenzender Begriff im Zusammenhang von Heimarbeit ist das Home Office. Auch hier geht es um die Möglichkeit, von Zuhause aus zu arbeiten und sich die Arbeitszeiten flexibel einzuteilen. In der Regel unterscheidet sich Home Office von der zuvor beschriebenen Heimarbeit dadurch, dass eine Tätigkeit Zuhause im Home Office mit dem Arbeitgeber abgesprochen werden muss. So gibt es bspw. in Deutschland auch keinen Rechtsanspruch auf Home Office.

Get professional: Even if you’re only planning to do some surveys or microtasks, you’re still going to need to set up online accounts, save files and keep track of passwords. Make sure you’ve got all the necessary email accounts ready and that you have plans in place to organise your work. Going about this in a half-hearted way will never make you much money.
[...] möchten - wir arbeiten Ihnen eine Reiseroute aus, die Ihnen und Ihrer Familie und/oder Ihren Freunden das Interessanteste zeigt und Ihnen passende Unterkünfte zu bestmöglichen Preisen bietet. Wir arrangieren für Sie das passende Auto, schließen Versicherungen ab, besorgen Ihnen Straßenkarten und viele andere kleine Dinge mehr, die man von zuhause aus nur schwerlich [...] big5experience.com

Die Genossenschaft Weiberwirtschaft in Berlin vermietet Gewerbeflächen an Frauen und ist mit verschiedenen Unternehmerinnenzentren in Deutschland vernetzt. Das Netzwerk für selbständige Mütter Mompreneurs bietet in vielen Städten Deutschlands, Österreichs und der Schweiz eine Plattform, sich über praktische Tipps bei der Kinderbetreuung und rechtlichen Tipps für Elterngeld auszutauschen.

One of the prime strategies in business today is to outsource work wherever possible. Many employers, particularly small ones, don’t have enough work to warrant a full-time job. But they may parcel that works out to virtual assistants. You can become a VA with just about any type of skill. Administrative skills are most in demand, and usually involving working on very specific projects. Many times, those projects will be assigned because the business owner either lacks the time or the skills to perform them.
Jobs für Mütter, die trotzdem viel Zeit mit ihrem Kind verbringen möchten, gibt es einige, man sollte sich nur genügend Zeit nehmen, sich auch alle Möglichkeiten bewusst zu machen. Zur Debatte steht sicherlich der Wiedereinstieg in den alten Job. Eventuell könnte man sich erkundigen, ob es eine Möglichkeit gibt, die alte Arbeit in Teilzeit auszuführen, sofern man vorher mehr gearbeitet hat. Viele Arbeitgeber lassen sich darauf ein. Wer nach Jobs für Mütter sucht, die von zu Hause aus erledigt werden können, sollte sich einmal über seriöse Angebote zur Heimarbeit informieren. Grundsätzlich ist es wichtig, dass der Job zu den Zeiten passt, in denen das Kind betreut werden kann. So kann es zum Beispiel schwer werden, in der Gastronomie zu arbeiten, da hier die Arbeit oft abends stattfindet. Jobs für Mütter und Väter sollten immer in gewisser Weise auf die Bedürfnisse des Kindes abgestimmt sein.
Wer keine Großeltern in der Nähe hat und nicht immer auf die Unterstützung seines Partners zählen kann, weil dieser ebenfalls arbeitet oder man alleinerziehend ist, greift auf die Betreuung durch Babysitter, Tagesmütter und Leihomas zurück. Auch Elterngemeinschaften sind eine gute Lösung! So vermeidet man Dramen, wenn man doch einmal unvermutet länger am Arbeitsplatz bleiben, das Kind aber aus der Kita abgeholt werden muss.

Lektoren lesen und bewerten Texte in jeweils unterschiedlicher Tiefe. Man spricht in diesem Zusammenhang von kleinem und großem Lektorat. Die Überprüfung von Rechtschreibung und Grammatik hingegen übernimmt ein Korrektor. Aber nicht jeder der schon einmal die Hausarbeit eines Kommilitonen Korrektur gelesen hat, kann direkt als Lektor oder Korrektor von Zuhause arbeiten. Ein geisteswissenschaftliches Studium in Kombination mit einer guten Allgemeinbildung, fundiertem Fachwissen zur Sprache sowie Sprachgefühl ist häufig Voraussetzung um als Lektor oder lediglich Korrektor in Heimarbeit Geld zu verdienen. Ist ein großes Lektorat gewünscht, dann solltest du dich darüber hinaus auch noch bestens mit dem im Text behandelten Thema auskennen. Honoriert wird das Ganze pro gelesener Normseiten. Die berechnet sich regulär aus der Division der Gesamtzeichenzahl durch 1800. Das Entgelt pro Normseite variiert aber auch hier. 
×