Being busy is good, it’s better than not having anything to do and letting time slip away. But, what many people don’t realize is, being busy doesn’t always mean you’re being productive. The more time you take to complete something does not equal to more success. Many people end up falling into this trap as they pack their day with tasks and errands that may sometimes produce little outcome or output for the effort that they’ve put in.
Möch­test du die Chan­cen dei­ner Be­wer­bung auf ei­nen Stu­den­ten­job er­hö­hen, sind ne­ben Qua­li­fi­ka­tio­nen wie gu­ten Schul­no­ten im zu un­ter­rich­ten­den Fach na­tür­lich vor al­lem dei­ne Vor­er­fah­run­gen wich­tig. Stel­le dar, ob du be­reits Grund­schü­ler, Gym­na­si­as­ten, Ge­samt­schü­ler, Haupt- oder Re­al­schü­ler un­ter­rich­tet hast. Auch die Dau­er ei­ner bis­he­ri­gen Tä­tig­keit als Nach­hil­fe­leh­rer ist für Ar­beit­ge­ber von gro­ßem In­ter­es­se.
Arbeitsplätze im sozialen Bereich werden von Frauen dominiert. Sie arbeiten unter anderem als Babysitter, Krankenschwestern oder Pflegekräfte. Ein großer Teil dieser Jobs lässt sich auch mit Teilzeit vereinbaren. Vor allem Erzieherinnen mit eigenen Kindern können in den Stunden am Morgen und Vormittags eingesetzt werden. Hier kommt es lediglich darauf an, dass die Arbeit gut koordiniert und aufgeteilt wird.
Tipp: Um wirklich auf einiges an Einnahmen zu kommen, solltest du dich bei möglichst vielen Instituten anmelden und dort so viele bezahlte Meinungsumfragen wie möglich beantworten. Hier funktioniert es ein bisschen nach dem „willst du viel, bekommst du viel“- Prinzip. Versuche ständig an allen dir angebotenen Umfragen teilzunehmen und du wirst auch öfter zu neuen und besser bezahlten Surveys eingeladen werden!
Von Zuhause aus arbeiten hat schon seinen Reiz. Jedoch bedarf es auch sehr viel Ehrgeiz und Disziplin. So sollte man sich unbedingt fixe Zeiten planen in denen man ungestört arbeiten kann. Ich z.B. hatte immer das Problem dass meine Kids mich wegen belanglose Dinge von der Arbeit abgehalten haben. Da musste ich mir wirklich was überlegen. Jetzt passt während ich arbeite mein Mann auf die Kinder auf und das funktioniert tadellos.
Darüber hinaus ist diese Arbeitsform günstig, wenn Sie aufgrund familiärer Verpflichtungen flexibel sein müssen oder wenn aufgrund eines gesundheitlichen Handicaps der Arbeitsweg schwerfällt. Vor allem die Entwicklungen in der Online-Welt haben viele Chancen auf interessante Tätigkeiten im Home Office hervorgebracht. Ob Haupt- oder Nebenjob, einfach oder anspruchsvoll, hier ist für viele Interessen und Talente etwas dabei.

Als Übersetzer übersetzt du Schriftstücke von einer Sprache in die andere. Dabei kannst du verschiedene Schwerpunkte (z.B. auf (Fach-)literatur oder Untertitel) setzen. Voraussetzung, um als Übersetzer / in von Zuhause zu arbeiten, ist das Beherrschen der zu übersetzenden Sprache. Klar, dass hier oft auch Nachweise oder Referenzen notwendig sind, die belegen, was man sprachlich drauf hat. Ein Studium oder eine Ausbildung als Übersetzer ist zwar kein Muss, aber ein wichtiges Kriterium für potentielle Auftraggeber. Bezahlt wird man ähnlich wie ein Texter entweder in Cent pro Wort oder Euro per Zeile. Das Honorar ist außerdem abhängig davon, welche Sprache man übersetzt. Besonders gefragt und gut entlohnt sind vor allem ausgefallenere Sprache aus dem asiatischen und arabischen Raum. Neben Börsen speziell für Übersetzer werden viele Übersetzungsaufträge auch über Jobportale vergeben. 
×