Achten Sie bei einer hauptberuflichen selbstständigen Tätigkeit darauf, für unterschiedliche Auftraggeber zu arbeiten. Ansonsten fallen Sie schnell in die Kategorie der Scheinselbständigkeit, was für Sie und Ihren Auftraggeber nachhaltig Konsequenzen haben kann. Wenn Sie hauptberuflich im öffentlichen Dienst tätig sind, müssen Sie Ihren Arbeitgeber vorab über die Aufnahme eines Nebenjobs informieren – dies empfiehlt sich aber auch bei allen anderen Arbeitgebern, ist hier jedoch abhängig von den Vereinbarungen in Ihrem Arbeitsvertrag.

Hiermit stimme ich zu, dass ALLESkralle GmbH meine Angaben (Email-Adresse, Text, Inseratlink) zum Zwecke der Anzeigen-Weiterleitung verarbeiten darf. Die Daten werden nach dem Versand wieder gelöscht. Weitere Informationen und Datenauskünfte können über die im Impressum angegebenen Kontaktmöglichkeiten eingeholt werden. Für Beschwerden ist die österreichische Datenschutzbehörde (Wickenburggasse 8, 1080 Wien, dsb@dsb.gv.at) zuständig.
Wichtig ist, dass man sich eine Website mit bestimmtem Thema aufbaut. Zum Beispiel eine Vergleichsseite für Staubsauger. Wenn die Seite nach einiger Zeit genügend Besucher aufweist, kann man Staubsaugerherstellern anbieten, Werbungen auf der Seite zu schalten. Man könnte aber ebenso Produkte von Staubsauger-Shops platzieren und dadurch am Gewinn partizipieren.
Nachdem du deine Bewerbung abgesendet hast, lassen wir dich nicht wochenlang darüber im Unklaren, ob etwas daraus geworden ist, wie es oft bei einer herkömmlichen Bewerbung der Fall ist. Du bleibst immer auf dem Laufenden denn wir informieren dich, wenn die Bewerbung eingegangen ist, wenn sie gelesen wurde und schlussendlich ob du den Job bekommen hast oder nicht. So musst du nie wieder wochenlang warten, ohne zu wissen, ob sich überhaupt schon jemand mit deinen Unterlagen beschäftigt hat.
Anders verhält es sich, wenn regelmäßig Kunden in der Mietwohnung empfangen werden. Es reicht sogar aus, wenn ein Firmenname auf deinem Klingelschild steht. Dann ist bereits die Zustimmung des Vermieters einzuholen. Dieser darf seine Zustimmung jedoch nur verweigern, wenn durch die geschäftliche Nutzung der Räumlichkeiten eine Beeinträchtigung für andere Mieter bzw. seine Immobilie entsteht. Allerdings kann der Vermieter eine höhere Miete verlangen, da die Miete für gewerbliche Räumlichkeiten in der Regel höher ausfällt, als die Miete für reinen Wohnraum.
Viele Menschen wünschen sich, mehr als nur einen Nebenjob im Internet zu finden. Arbeiten von zuhause bedeutet für viele Freiheit und eine höhere Lebensqualität. Doch sollte ein solcher Umstieg gut geplant werden, damit man seinen Lebensstandard aufrecht erhalten kann. Wenn Du auch zu dieser Personengruppe gehörst, solltest Du zunächst einmal mit Nebenjobs Deine Möglichkeiten testen. Entscheidet man sich beispielsweise für einen Blog, sollte man zunächst den Erfolg abwarten. Gleiche gilt natürlich auch für ein Affiliate Programm. Erwirtschaften diese Jobs einmal ausreichend Geld, so kannst Du Arbeiten von zuhause als Vollzeitbeschäftigung planen. Oft ist es auch sinnvoll, mehrere Projekte gleichzeitig zu betreiben. So Lässt Dir ein Blog oder eine Affiliate Webseite ausreichend Zeit, auch noch als Content Autor tätig zu sein, oder Produkte zu testen. Natürlich kannst Du auch gleichzeitig mehrere Blog zu unterschiedlichen Themen betreiben. Erhältst Du Einkommen aus verschiedenen Quellen, so besteht auch größere Sicherheit. Solltest Du mit einem Projekt weniger erfolgreich sein, können andere Jobs diesen Verlust auffangen. So kannst Du Deinen Lebensunterhalt besser sichern.
Lektoren lesen und bewerten Texte in jeweils unterschiedlicher Tiefe. Man spricht in diesem Zusammenhang von kleinem und großem Lektorat. Die Überprüfung von Rechtschreibung und Grammatik hingegen übernimmt ein Korrektor. Aber nicht jeder der schon einmal die Hausarbeit eines Kommilitonen Korrektur gelesen hat, kann direkt als Lektor oder Korrektor von Zuhause arbeiten. Ein geisteswissenschaftliches Studium in Kombination mit einer guten Allgemeinbildung, fundiertem Fachwissen zur Sprache sowie Sprachgefühl ist häufig Voraussetzung um als Lektor oder lediglich Korrektor in Heimarbeit Geld zu verdienen. Ist ein großes Lektorat gewünscht, dann solltest du dich darüber hinaus auch noch bestens mit dem im Text behandelten Thema auskennen. Honoriert wird das Ganze pro gelesener Normseiten. Die berechnet sich regulär aus der Division der Gesamtzeichenzahl durch 1800. Das Entgelt pro Normseite variiert aber auch hier. 
×