Studenten sind logischerweise Theoretiker. Nicht umsonst gibt es daher an jeder Uni in Hamburg ein Studentenwerk, das Jobs anbietet. Durch die Nebenjobs der Studentenvermittlung wird Arbeit für Studenten angeboten, die meistens zum Inhalt eines Studiums passt. Im Gegensatz zu Angeboten auf Stellenbörsen werden dir diese Studentenjobs dabei helfen, dein Studium praktisch zu ergänzen.
Vergleiche die Jobs nach Stundenlöhnen, lies dir die Stellenbeschreibungen und Anforderungen durch und bewirb dich schließlich auf deinen Traumjob. Durch unseren innovativen Bewerbungsprozess ist dies besonders leicht für dich, sogar dann, wenn du dich zum ersten Mal auf einen Job für Studenten bewirbst. Du erstellst dein Profil online auf Jobmensa, d. h., du kannst von überall darauf zugreifen und deine Daten jederzeit aktualisieren. Mit Hilfe unserer Vollständigkeitshinweise wirst du daran erinnert, alle wichtigen Angaben einzutragen. Einmal ausgefüllt steht dir dein Profil dann für jede Bewerbung zur Verfügung. Wenn du dich bspw. auf mehrere Studentenjobs bewerben möchtest, sparst du dir so eine Menge Zeit. Natürlich ist dein Profil bei uns absolut sicher und wird nur für deine Bewerbungen benutzt.

Ich stelle selbst auch neue Mitarbeiter ein und habe festgestellt, dass Hochschulabsolventen gar nicht so oft nach Benefits für Familien fragen. Das ist verständlich, junge Bewerber befinden sich noch in einer anderen Lebensphase. Bei Bewerbern mit zwei bis fünf Jahren Berufserfahrung ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf schon eher ein Thema. Allgemein kann man sagen, dass sich die Ansprüche ändern. Und ich habe auch den Eindruck, dass Müttern und Vätern immer mehr ermöglicht wird.
Es gibt noch zahlreiche weitere Möglichkeiten, um nebenberuflich, selbstständig oder als Angestellter in Vollzeit von Zuhause aus in verschiedensten Branchen zu arbeiten. In Online-Stellenbörsen können Sie gezielt nach Möglichkeiten suchen, die das Arbeiten von Zuhause ermöglichen. Geben Sie dafür „Heimarbeit“, „Homeoffice“ oder „von Zuhause arbeiten“ in die Suchzeile ein. Achten Sie bei den verschiedenen Angeboten darauf, ob es sich um ein Arbeitsverhältnis oder um eine freie Mitarbeit und vor allem um ein seriöses Angebot handelt.
Wenn Dir eine Stelle als Werkstudent/in zu zeitintensiv ist oder Du unter der Einkommensgrenze für geringfügig Beschäftigte von 450 Euro (seit 2013; davor 400 Euro) bleiben musst, bietet sich ein Aushilfsjob geradezu an. Der Vorteil hier ist, dass der Arbeitsmarkt sehr vielfältig ist und oftmals keine Vorkenntnisse in den jeweiligen Tätigkeitsfeldern erforderlich sind. Außerdem hat man häufig die Möglichkeit, wochenendweise oder nachts zu arbeiten. Die Arbeitszeiten lassen sich in Absprache mit dem Arbeitgeber meist flexibel gestalten.
Auf Brigitte.de findest du alles, was für deinen Alltag relevant ist und dein Leben schöner macht: Von Rezepten über Schminktipps, nachhaltigen Themen, die einordnen und klüger machen, über Mode-Trends bis hin zu Diät-Ratschlägen oder Spaß fürs Zurücklehen zwischendurch. Um dir unsere Inhalte und Services zur Verfügung stellen zu können, arbeitet ein großes Team aus Redakteuren, Entwicklern, Designern und Community-Managern und vielen mehr mit viel Herzblut an unserer Website.
Außer Interesse und allgemeiner Erfahrung im Umgang mit den zu testenden Produkten brauchen Sie keine Fachkenntnisse. Wichtig sind Konzentrationsfähigkeit und exaktes Arbeiten. Der Job eignet sich gut für Studenten und für das Arbeiten von Zuhause. Angebote für Festanstellungen oder freie Mitarbeit finden Sie über Stellenbörsen oder Suchmaschinen im Internet. Daneben finden Sie Stellenangebote natürlich auch auf entsprechenden Agenturplattformen. Empfehlenswert sind aus unserer Sicht insbesondere:
Nachdem die technischen Details der Webseite gelöst sind, geht es darum, Inhalte zu schaffen. Schon bevor man die Webseite einstellt, sollte man wenigsten zehn Artikel zur Hand haben. Diese Inhalte sollten interessant und einzigartig sein. Bei Länge von etwa 300 Wörtern solltest Du nicht unterschreiten. Wer nur wenig Zeit zum Arbeiten zu Hause hat, kann die Texte auch kaufen. Monatlich sollten etwa zwei bis drei neue Texte eingestellt werden, damit die Seite für den Besucher interessant bleibt.
[...] möchten - wir arbeiten Ihnen eine Reiseroute aus, die Ihnen und Ihrer Familie und/oder Ihren Freunden das Interessanteste zeigt und Ihnen passende Unterkünfte zu bestmöglichen Preisen bietet. Wir arrangieren für Sie das passende Auto, schließen Versicherungen ab, besorgen Ihnen Straßenkarten und viele andere kleine Dinge mehr, die man von zuhause aus nur schwerlich [...] big5experience.com

Ich möchte den Schülern vermitteln, dass Fehler ok und keine unlösbaren Probleme sind. In meinem Unterricht werden Fragen zu Not auch zehn Mal erklärt, ganz ohne schlechtes Gewissen. Bei den Kindern kommt das gut an. Eine meiner Schülerinnen hat sich gerade vorgenommen, eine Eins in der nächsten Englischarbeit zu schreiben. Dafür lernt sie jetzt jeden Tag, aus eigenem Antrieb. Diese Motivation ist ungemein wichtig, gerade in Fächern wie Englisch. Grammatikregeln oder den Aufbau einer Charakterisierung kann ich zwar erklären, aber dafür nötige Vokabeln müssen die Kinder selbst lernen.
These little jobs are done by people who log on to a company’s site and choose tasks, which could be as simple as clicking a link. Amazon's Mechanical Turk is one of the most well-known sites of this type. Also, there are crowdsourcing projects, which are similar to data entry, where companies engage an army of virtual workers to each do one small part of a larger project.

Typische Aufgaben sind Internetrecherchen, Kategorisierungen von Fotos oder das Erstellen kleiner Texte. Meist ist der Verdienst im Verhältnis zum Aufwand gering. Daher eignen sich Mikrojobs eher nicht, wenn Sie mit dem Arbeiten von Zuhause Ihren Lebensunterhalt bestreiten möchten. Sie sind jedoch eine gute Idee für ein unkompliziertes Zusatzeinkommen bei freier Zeiteinteilung.
Sie können dabei natürlich nicht ausschließlich von Zuhause aus arbeiten, da Sie auswärts fotografieren. Aber Sie sind nicht an feste Arbeitszeiten gebunden und erledigen mit dem Nachbearbeiten der Fotos und dem Zuordnen der Keywords einen großen Teil in Heimarbeit. Das Beste ist jedoch, dass die Fotos auch nach langer Zeit noch passives Einkommen generieren, ohne dass Sie etwas dafür tun müssen. Und abgesehen von einer guten Kamera und einer geeigneten Bildbearbeitungssoftware fallen keine Anfangsinvestitionen an.
What It Is: Think Mary Kay (cosmetics), Pampered Chef (kitchenware), or Rodan + Fields (skincare) — over time, you build a base of clients to whom you sell a company's wares. "There are several reasons why I decided to become a consultant," says Rodan + Fields independent consultant Debbie Royer. "I had seen how much of a blessing the business had been to a friend of mine and my sister-in-law. Plus, everything can be done from my phone, and being a mom to a preschooler and an infant I don't have a lot of extra time to be sitting at a computer."
Usability testers are asked to perform tests based on their demographic profile (education, knowledge of the web, age, social media use, etc.). They are then given questions to address and/or tasks to perform, such as registering on a website and then providing feedback online. Reviews usually take about 15-20 minutes and earn typically about $10 each. After completing a review, testers are not paid until the client accepts their feedback. Work can be rejected and unpaid for technical problems, lack of detail, or other issues the client determines. 
Bei Capgemini hat mich die Positionierung der Firma überzeugt: Wir sind innovativ – zum Beispiel können wir für Kunden in unserem Münchner Innovation Lab mit neuen Technologien experimentieren und direkt in Workshops digitale Anwendungen für bestimmte Fragestellungen entwickeln. Capgemini bietet Mitarbeitern eine hohe Flexibilität und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. Das gilt auch für die Arbeitszeitmodelle. Home Office und Mobilarbeit sind weitere Benefits. Bei uns stehen die Ergebnisse und die Kundenzufriedenheit im Vordergrund.
Curiosity is great for learning about the world – and when you make your curiosity into work, you get to call it research and charge a fee! If you enjoy just researching and learning new things, you can find remote jobs that will pay you to either do research and compile data or answer specific questions their clients have. You can do general research or get hyper-specific – for example, in the right location, you could become a court researcher.
Viele interessante Berufe ermöglichen das Arbeiten von Zuhause. Dabei reicht die Bandbreite der Heimarbeit von einfachen Nebenjobs bis hin zu hauptberuflichen Arbeiten – egal, ob in Form einer Selbstständigkeit oder als Angestellter in einem Unternehmen. Bei den meisten der im folgenden Artikel beschriebenen Tätigkeiten spielt das Internet eine Rolle. 
Hierbei handelt es sich um die Übernahme von Sekretariatsarbeiten, für die keine Präsenz notwendig ist. Unternehmen nutzen diese Möglichkeit gern in Spitzenzeiten oder zur Überbrückung von Urlaubsphasen. Auch kleine Firmen ohne eigenes Sekretariat nehmen diese Unterstützung in Anspruch. Die Aufgaben bestehen unter anderem darin, Anrufe entgegenzunehmen, Termine zu organisieren oder E-Mails zu beantworten.

Bei der Suche eines Homejobs muss besonders auf die Seriösität der Anbieter geachtet werden, denn online verstecken sich viele schwarze Schafe, deren Angebote meist mit schnellem und viel Geld locken. Empfohlen wird die Suche nach einem Job fürs Home Office auf entsprechend seriösen Portalen und Stellenbörsen. Hier wird man nicht nur fündig, sondern kann sich auch sicher sein, dass alles mit rechten Dingen zugeht. Außerdem sollte man beachten, dass das Arbeiten von Zuhause viel Selbstorganisation erfordert. Prokrastination und Unterbrechungen der eigenen Arbeit durch Mitbewohner oder ähnlichem sind da eher kontraproduktiv. Ein weiterer Kritikpunkt ist die langfristige Planung. Denn das Arbeiten von Zuhause ist zwar höchst bequem und flexibel, aber auch störanfällig, wenn beispielsweise zu wenig Aufträge reinkommen und man plötzlich zusehen muss, wie man die Miete zahlt. Bevor man sich also in einen Home Office-Jobs stürzt, sollte man sich über diese Dinge im Klaren sein. Eine Pro- und Contraliste hilft vielleicht bei der Entscheidung. Generell ist das Arbeiten vo Zuhause ein Modell, das mit einem wächst. Denn je länger und intensiver man sie betreibt, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass man irgendwann vielleicht sogar bequem davon leben kann. 

×