Haben Sie Ihr Fahrzeug vermietet, benötigen Sie vermutlich auch dessen Parkplatz nicht mehr durchgehend. Diesen können Sie ebenfalls vermieten, wenn Sie ihn nicht nutzen möchten. Dafür gibt es einige Anbieter/ Plattformen mit speziellen Apps. Da sich vor allem in Großstädten die Parkplatzsuche gerne zeitaufwendig gestaltet, ist dies eine ideale Möglichkeit, um Geld verdienen und Freude schenken zu verbinden. Diese Art der Heimarbeit erfordert lediglich einen geringen zeitlichen Aufwand, der das Erstellen einer Annonce auf einer speziellen App und den Kontakt zu den Interessenten beinhaltet. Möchten Sie Ihren Stellplatz an eine zusätzliche Person langfristig vermieten, diesen aber hin und wieder selbst nutzen, empfiehlt es sich, einen Nutzungsvertrag mit geregelten Parkzeiten aufzusetzen. 


Obwohl das World Wide Web in unserer hoch technologisierten Welt seinen festen Platz genießt, scheiden sich beim Interesse an einem Nebenjob im Netz die Geister: Sind die dortigen Anbieter als potenzielle Arbeitgeber seriös? Ist Geld verdienen im Internet wirklich legal und wenn ja, wo finde ich eine passende Tätigkeit online? Diese und weitere Fragen kommen zu Beginn in den Sinn, wenn noch unerfahrene Personen in das vielversprechende Thema einsteigen. Die Antworten zu den brennenden Fragen der interessierten Neulinge sind meist ebenso schnell gefunden wie gestellt. Das liegt daran, dass seriöse Anbieter mit stets offenen Karten spielen, etwa in puncto Zahlungsmodalitäten, Anforderungen an die zukünftigen Jobber und deren erforderliche zeitliche Kapazitäten. Außerdem erfordern seriöse Heimarbeiten (mit Ausnahme von Affiliate Marketing, Nischenwebseiten oder Verkäufe über Onlineauktionshäuser) in der Regel keine finanzielle Investition im Vorfeld. 
Webdesigner sind oft selbst Auftraggeber für Grafikdesigner und Texter. Der Beruf fordert viele Fähigkeiten und bietet gute Verdienstmöglichkeiten. Die Kundenakquise erfolgt bei Selbstständigen im Normalfall über die eigene Webseite, da diese auch eine wichtige Visitenkarte der eigenen Arbeit ist sowie über Online-Marketing-Aktivitäten, Anzeigen auf Portalen und Weiterempfehlungen.
Der Usability-Test ist eine besondere Form des Produkttests, bei dem es um digitale Inhalte geht. Sie testen im Auftrag des Herstellers zum Beispiel Apps, Software oder Websites. Dabei bewerten Sie Schnelligkeit, Benutzerfreundlichkeit sowie Optik und suchen nach logischen und technischen Fehlern. Sie richten sich nach vorgegebenen Testplänen und dokumentieren die Ergebnisse.
I know what you're thinking, but it's true – teaching English online absolutely belongs on a list of easy online jobs. If you’re a native speaker of English, you are most likely able to teach conversational English as a Second Language with any number of online companies. This is because your students are using your native speaking performance as a basic lesson itself and any more formal lesson is layered on top of that.
Als Verkaufsplattformen eignen sich unter anderem Handmade at Amazon, productswithlove.de oder etsy.com. Wenn Sie sehr aktiv sind, können Sie auch einen eigenen Shop einrichten, zum Beispiel mit Shopify. Achten Sie auf die Angebote und Preise der Konkurrenz und nutzen Sie Social-Media-Kanäle, um auf sich aufmerksam zu machen. Der regelmäßige Verkauf von DIY-Produkten gilt als Gewerbe und erfordert eine Anmeldung.

Hier hilft nur, sich selbstbewusst über solche unqualifizierten Äußerungen hinwegzusetzen und sie möglichst zu ignorieren. Niemand, der nicht im Home Office arbeitet, vermag einzuschätzen, wie viel Freude diese Tätigkeit mit sich bringt und wie sehr sie eine junge Mutter – neben Ihren Kids – erfüllen kann. Dies motiviert, neben den finanziellen Freiheiten, die der Home Office Job eröffnet.
Die Genossenschaft Weiberwirtschaft in Berlin vermietet Gewerbeflächen an Frauen und ist mit verschiedenen Unternehmerinnenzentren in Deutschland vernetzt. Das Netzwerk für selbständige Mütter Mompreneurs bietet in vielen Städten Deutschlands, Österreichs und der Schweiz eine Plattform, sich über praktische Tipps bei der Kinderbetreuung und rechtlichen Tipps für Elterngeld auszutauschen.
Webdesigner sind als Selbstständige oder Angestellte tätig. Dabei ist das Arbeiten von Zuhause möglich, da nur ein Computerarbeitsplatz notwendig ist. Die Kommunikation mit den Kunden erfolgt in den meisten Fällen online. Bei einem Angestelltenverhältnis kann der Arbeitgeber jedoch Präsenz im Büro verlangen. Ein Webdesigner erstellt und pflegt die Internetauftritte seiner Kunden. Er muss sich sowohl mit den technischen als auch mit den kreativen Seiten dieser Aufgaben auskennen.
Eine der besten Möglichkeiten, um von Zuhause aus tätig zu werden, besteht darin, Online-Umfragen zu beantworten. Online-Umfragen werden von großen Marktforschungsinstituten durchgeführt. Dafür, dass der Umfrage-Teilnehmer eine Umfrage erfolgreich absolviert, erhält er eine Bezahlung. Und weil die Umfragen webbasiert sind, kann man sich von Zuhause aus einfach dazu schalten und beispielsweise von der Couch aus mit dem Laptop oder Tablet arbeiten.

Hiermit stimme ich zu, dass ALLESkralle GmbH meine Angaben (Email-Adresse, Text, Inseratlink) zum Zwecke der Anzeigen-Weiterleitung verarbeiten darf. Die Daten werden nach dem Versand wieder gelöscht. Weitere Informationen und Datenauskünfte können über die im Impressum angegebenen Kontaktmöglichkeiten eingeholt werden. Für Beschwerden ist die österreichische Datenschutzbehörde (Wickenburggasse 8, 1080 Wien, dsb@dsb.gv.at) zuständig.


Texten, Korrekturlesen und Übersetzen gehören zu deinen Hobbys und sind deine großen Stärken? Du bist ein richtiges Sprachtalent und hast eine große Affinität zum Texten? Rechtschreibung und Grammatik sind für dich kein Problem? Dann werde Texter und schreibe Texte zu deinen Fachgebieten. Auf textbroker.de, textprovider.de oder contentworld.com kannst du deine Fähigkeiten als Texter unter Beweis stellen und für Kunden einzigartige und individuelle Texte schreiben bzw. verfassen. Die Texterstellung bzw. Content Creation ist insbesondere auch im Bereich der Suchmaschinenoptimierung (SEO) und im Online-Marketing eine sehr gefragte Tätigkeit, die ohne Weiteres in Heimarbeit erledigt werden kann.
stellenwerk ist ein Netzwerk von Jobportalen an 14 Universitäten und Hochschulen in Deutschland. Rund eine Viertel Million Studierende und AbsolventInnen suchen hier monatlich Studentenjobs, Praktika, Angebote für Abschlussarbeiten in Bachelor- und Masterstudiengängen sowie Stellenanzeigen für den Berufseinstieg. Unternehmen nutzen stellenwerk, um WerkstudentInnen, PraktikantInnen oder AbsolventInnen in der Region oder in ganz Deutschland zu finden. Privatpersonen werden auf der Suche nach Umzugshelfern, Babysittern oder Nachhilfelehrern fündig. Auch die Hamburger Hochschulen nutzen stellenwerk, um Stellenangebote an der Universität Hamburg, der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg und der TU Hamburg zu veröffentlichen. Darüber hinaus können Arbeitgeber auch Employer Branding Kampagnen realisieren oder bei den stellenwerk Recruiting Events direkt am Campus präsent sein.
Die Erfahrungen mit Heimarbeit zeigen, dass es viele Vorteile hat, von Zuhause aus zu arbeiten. Das Arbeiten von Zuhause aus kann aber auch einige Nachteile mit sich bringen, daher sollte jeder, der in Heimarbeit oder im Home Office arbeiten möchte, die Vor- und Nachteile gegeneinander abwägen. Wenn du dich jetzt fragst, wer was weiß in Zusammenhang mit Heimarbeit, dann kannst du dich im Internet und in verschiedenen Foren nach den jeweiligen Erfahrungen erkundigen oder dir aber eine Zusammenfassung der Vor- und Nachteile im nächsten Abschnitt durchlesen.
Ich stelle selbst auch neue Mitarbeiter ein und habe festgestellt, dass Hochschulabsolventen gar nicht so oft nach Benefits für Familien fragen. Das ist verständlich, junge Bewerber befinden sich noch in einer anderen Lebensphase. Bei Bewerbern mit zwei bis fünf Jahren Berufserfahrung ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf schon eher ein Thema. Allgemein kann man sagen, dass sich die Ansprüche ändern. Und ich habe auch den Eindruck, dass Müttern und Vätern immer mehr ermöglicht wird.
Call-Center-Agenten und Kundenbetreuer in Heimarbeit fungieren für ihren Auftraggeber als Ansprechpartner für Kunden. Sie nehmen Bestellungen und Reklamationen an oder liefern technischen Support per Telefon. Eine gute Ausdrucksweise ist daher wichtiger Bestandteil des eigenen Profils. Viele Unternehmen suchen vor allem mehrsprachige Kundenbetreuer, die im besten Fall eine Ausbildung im jeweiligen Fachbereich oder Berufserfahrung im Call-Center mitbringen. Die Bezahlung ist unterschiedlich. So kann man entweder nach geleisteter Arbeitszeit oder nach Anzahl der Verkaufsabschlüsse (im Sinne einer Provision oder Boni) bezahlt werden. Hier ist jedoch Vorsicht geboten, denn unter den durchaus seriösen Angeboten für Heimarbeit als Kundenberater tummeln sich auch einige schwarze Schafe. Am besten vorher über den Auftraggeber schlau machen oder über seriöse Jobportale nach Stellen suchen. 
×