Für eine Heimabeit eignen sich nur bedingt Tätigkeiten, die einen hohen Datenschutz voraussetzen. Hier kommt die „Heimarbeiterin“ ohne besondere technische Voraussetzungen nicht aus. Die Mitarbeit bei einem medizinischen oder juristischen Schreibbüro erfordert zum Beispiel eine eigene Software, damit Befunde und Arztbriefe nicht von außen eingesehen werden können. Der Mindeststandard ist eine SSL-Verschlüsselung. Mit bestimmten Passwörtern und Zugangsdaten wird sichergestellt, dass keine unbefugten Dritten Einsicht in sensible Daten bekommen. Das gilt auch für Krankenkassendaten, Kundendaten in Firmen oder Mitarbeiterdaten in Personalbüros.
Auch Schüler, die das 18. Lebensjahr noch nicht erreicht haben, suchen häufig nach Jobs von zuhause. Diese dienen dazu, um das Taschengeld aufzubessern oder sich besondere Wünsche zu erfüllen. Neben den klassischen Schüler Jobs wie Rasenmähen in der Nachbarschaft oder dem Zeitungsautragen gibt es auch für die Jugendlichen Minijobs im Internet. Meinungsumfragen können dazu ausgezeichnet geeignet sein. Bei den meisten dieser Portale kann man sich bereits ab 14 Jahren einschreiben. Die Umfragen haben unterschiedlichen Umfang. Manchmal braucht man nur einige Minuten zum Ausfüllen. Andere Umfragen nehmen mehr Zeit in Anspruch. Entsprechend unterschiedlich ist auch die Bezahlung.
Geht es darum, Produktbewertungen bzw. Rezensionen über ein bestimmtes Produkt zu schreiben, um diese auf Online-Marktplätzen wie Amazon zu veröffentlichen, dann ist allerdings Vorsicht geboten. Amazon geht mittlerweile gegen die Fülle an bezahlten Fake-Rezensionen vor. Um den bezahlten Fake-Bewertungen entgegenzuwirken, hat Amazon den Vine-Club gegründet, in den ein Amazon-Kunde eingeladen werden kann, um zukünftig Rezensionen für ausgewählte Produkte abgeben zu können.
Webdesigner sind oft selbst Auftraggeber für Grafikdesigner und Texter. Der Beruf fordert viele Fähigkeiten und bietet gute Verdienstmöglichkeiten. Die Kundenakquise erfolgt bei Selbstständigen im Normalfall über die eigene Webseite, da diese auch eine wichtige Visitenkarte der eigenen Arbeit ist sowie über Online-Marketing-Aktivitäten, Anzeigen auf Portalen und Weiterempfehlungen.
Das Arbeiten von Zuhause aus ist sowohl für selbstständige als auch angestellte Grafikdesigner kein Problem. Bei einem Angestelltenverhältnis kommt es jedoch darauf an, ob der Arbeitgeber Heimarbeit erlaubt. Um als Grafikdesigner arbeiten zu können, brauchen Sie spezielle Fähigkeiten, die eine Ausbildung oder ein Studium vermitteln. Geschützt ist die Berufsbezeichnung jedoch nicht.
Work-Life-Balance darf nicht nur ein Schlagwort sein, sondern muss von jedem selbst mit Substanz gefüllt werden. Wenn man Teilzeit arbeitet, darf das schlechte Gewissen „man könne ja noch einige Aufgaben mehr erledigen“ nicht ein ständiger Begleiter sein. Permanente Erreichbarkeit funktioniert in Teilzeit nicht –  man muss den Rechner auch einfach mal zuklappen können. Es bringt nichts, trotz Urlaub oder Wochenende aus schlechtem Gewissen immer weiterzuarbeiten. Teilzeit arbeitet man ja aus einem bestimmten Grund: Um Zeit für die Familie zu haben!
There are different ways you can do this. Perhaps the most popular way is by promoting music videos. The revenue can be heavy with videos using popular music. But getting the licensing agreements from the artists is extremely difficult. A better route might be to promote local talent. These can be small artists who are looking to be promoted. If they have good music, and you can create compelling videos around their songs, you can earn a steady income.
Usability testers are asked to perform tests based on their demographic profile (education, knowledge of the web, age, social media use, etc.). They are then given questions to address and/or tasks to perform, such as registering on a website and then providing feedback online. Reviews usually take about 15-20 minutes and earn typically about $10 each. After completing a review, testers are not paid until the client accepts their feedback. Work can be rejected and unpaid for technical problems, lack of detail, or other issues the client determines. 
Das wäre etwas übertrieben. Die Idee entstand nicht über Nacht, sondern hat sich über eine längere Zeitspanne hinweg entwickelt. Am Anfang war es nur eine vage Idee, über welche wir mit diversen Firmen und Mütter gesprochen haben. Danach haben wir angefangen Statistiken auszuwerten und diverse Studien und Artikel durchzulesen und so nahm unsere Job-Plattform langsam Gestalt an.
Das Umdenken zeigt sich auch daran, dass es bereits Job-Plattformen speziell für Mütter gibt. Frauen mit Kindern können dort Jobangebote finden, die zu ihnen passen und es ihnen durch Teilzeit, Home-Office oder Projektarbeit ermöglichen, Kind und Beruf besser miteinander zu vereinbaren. Unternehmen wiederum finden auf diesen Jobbörsen hochqualifizierte Mitarbeiterinnen für ihr Team.
Dies ist leider noch immer häufig der Fall. Mütter werden oft als Risiko-Mitarbeiterinnen gesehen. Sie gelten als ausfallgefährdet, häufig gestresst und nicht voll präsent. Doch die Realität sieht ganz anders aus. Dies wurde anhand diverser Studien belegt. Eine Mutter, die arbeiten möchte, ist top motiviert, sehr effizient, da sie sich ihre Zeit genau einteilen muss und keine Zeit hat für stundenlange Meetings und Diskussionen. Sie ist teamfähig, verantwortungsbewusst und oft ein wahres Organisationstalent. Es gibt sogar Studien, die besagen, dass Mütter in Teilzeit in fünf bis sechs Stunden die gleiche Arbeitsleistung erbringen wie Ihre Kollegen und Kolleginnen in Vollzeit.
Required Job Qualifications: Graduation from high school or GED equivalent supplemented by two years in heavy equipment operations or closely related experience. Prefer candidates with one to three years of experience in the operation of refuse trucks such as Automated Side Loader, Knuckle Boom/Grappler Truck, and Commercial Front Loader Trucks. The equivalent combination of education and related work experience may be considered. A valid Commercial Driver's License is required.
Du kennst es sicherlich, so wie viele Deiner Kommilitonen auch: Als Student/in ist es oft nicht leicht, Uni und Finanzen unter einen Hut zu bringen. Viele zieht es von zuhause weg, raus aus Hotel Mama, rein in die Großstadt und rein ins Studentenleben. Will man während des Studiums jedoch nicht nur von Nudeln mit Ketchup leben, heißt es: Geld verdienen.
Das Arbeiten von Zuhause aus bzw. die Heimarbeit ist keine Erfindung des 21. Jahrhunderts, sondern hat eine lange Tradition, die es insbesondere den Frauen in der Vergangenheit ermöglicht hat, die Haushaltskasse durch ein weiteres Einkommen aufzustocken. Üblich waren hier Tätigkeiten im produzierendem Gewerbe, wie etwa bspw. die Montage von Kleinteilen. Mit dem Fortschreiten der Industriellen Revolution und der damit einhergehenden Mechanisierung hat die klassische Heimarbeit immer mehr an Bedeutung verloren.

Wir wissen, dass wir nun einige Menschen schwer enttäuschen: Einen Job in Heimarbeit, bei denen Kugelschreiber zusammengebaut werden sollen, gibt es nicht mehr! Auch beim Thema „Wundertüten füllen“ solltest du immer aufpassen. Solche Angebote sind meist nicht seriös und du sollst vor Auftragsvergabe in Vorkasse treten! Hier heißt es: Finger weg! Seriöse Arbeitgeber bezahlen dich für deine Tätigkeit.
Nicht nur Produkte müssen auf ihre Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit getestet werden – auch Websites, Programme und Apps müssen einwandfrei laufen und sehr benutzerfreundlich gestaltet sein. Um diese beiden Aspekte zu optimieren werden vor dem Launch (der Veröffentlichung) bestimmte Tests mit mehreren Personen durchgeführt, um zu sehen, wie sich die Testpersonen durch das Programm, die Seite oder die App navigieren und ob dabei Probleme entstehen.
Einige Firmen schreiben Kuvertieren, Bemalen von Dekorationsartikeln oder den Zusammenbau von Kugelschreibern als Heimarbeit aus. Dabei gibt es viele schwarze Schafe, die eine kostenpflichtige (teure) Hotline angeben und damit Geld verdienen, während der Interessent keine einzige Information geschweige denn Einzelteile inklusive Anleitungen bekommt. Deshalb sollte man – egal wie hoch der Druck ist, Geld verdienen zu müssen – immer mit einem gewissen Argwohn auf die Stellenangebote schauen.
Get professional: Even if you’re only planning to do some surveys or microtasks, you’re still going to need to set up online accounts, save files and keep track of passwords. Make sure you’ve got all the necessary email accounts ready and that you have plans in place to organise your work. Going about this in a half-hearted way will never make you much money.
Im Folgenden werden seriöse Heimarbeiten überwiegend aus dem Online-Bereich vorgestellt – das Testen von Produkten, das Beantworten von Online-Umfragen sowie das Verfassen von Texten oder Blogbeiträgen sind nur einige wenige Beispiele. Wer also auf der Suche nach Heimarbeit ist und sich über Erfahrungen informieren möchte, sollte sich den nächsten Abschnitt durchlesen.
Neben den Honoraren des offenen Marktplatzes legen Sie als Texter für Ihren Nebenjob Ihr individuelles Pro-Wort-Honorar fest. Dieses Honorar sollte sich an Ihren Vorkenntnissen und Ihren textbezogenen Fähigkeiten orientieren. Im Zweifel stehen Ihnen die Damen des Autorensupports zur Seite und unterstützen Sie bei der Festlegung Ihres Honorars für den Nebenjob von zu Hause. Das Honorar wird potenziellen Auftraggebern über das Autorenprofil präsentiert, aus diesem Grund sollte Ihr Autorenprofil so repräsentativ und professionell wie möglich gestaltet sein, denn nur dann lässt sich das angestrebte Honorar erzielen.
Die Bezahlung richtet sich hier nach der Anzahl der Klicks, die du am Tag schaffst. Das werden wahrscheinlich nicht wenig sein, denn für einen Klick gibt es meist nur ein paar wenige Cents. Aber mit Paidmail kannst du zusätzlich verdienen, wenn du andere, beispielsweise aus deinem Freundeskreis anwirbst, die dann für dich „mitklicken“. Zu viel darfst du dir hier aber nicht erwarten, so dass es sich eher als Nebenjob für Schüler eignet.

Damit sich das Affiliate-Marketing auch lohnt, muss Ihr Blog ein gutes Suchmaschinenranking erreichen. Dafür ist es zum einen wichtig, regelmäßig interessante Artikel zu veröffentlichen. Zum anderen müssen Sie sich um die Suchmaschinenoptimierung (SEO) kümmern. Mit einem guten und umfangreichen Blog können Sie viel Geld verdienen. Dabei zahlt sich die anfängliche Mühe in der Regel aber eher langfristig gesehen aus.

Laut Call-Center-Forum Deutschland arbeiten derzeit fast 450.000 Call-Center Agents in Deutschland. Die stärkere Kundenorientierung der Unternehmen verstärkt deren Nachfrage nach Dienstleistern für den Kundenservice. Da die Support-Aufgaben immer anspruchsvoller werden, sucht die Branche vor allem qualifizierte Fach- und Nachwuchskräfte. Teilzeitmodelle sind üblich.
User testing is another one of those prime easy remote jobs! All you have to do is look at a website or mobile app, complete an activity as requested or just look around, and then give your thoughts on the website or app. Sometimes, your screen will be recorded while you complete the test and speak your thoughts out loud. Other times, you may be asked to write out your brief thoughts. Either way, the only real technical requirements are to have a home computer (that you can install the screen recording software on) and high-speed Internet access or particular type of smartphone.

You may hear this term a lot in the business or corporate world; it’s an effective way for managers to distribute (or sometimes avoid!) work. But, that’s not what I’m referring to. Instead, delegation means leveraging time from an outside source to give you opportunities to increase your quality time. By outside source, we simply mean that it’s not your own time that you’re spending.
Als Übersetzer können Sie problemlos von Zuhause arbeiten. Denn im Unterschied zum Dolmetscher übersetzen Sie nur schriftlich. Die Berufsbezeichnung ist nicht geschützt. Trotzdem stellt die Arbeit hohe Anforderungen. Sie brauchen dafür nicht nur gute Kenntnisse der jeweiligen Fremdsprache und der kulturellen Besonderheiten des Landes, sondern müssen auch die Feinheiten der Muttersprache beherrschen. Weiterhin sind Fachkenntnisse erforderlich, wenn die Texte Spezialthemen behandeln.

Als Testkäufer überprüfen Sie den Service in einem Laden oder vergewissern sich, dass die Jugendschutzbestimmungen eines Angebots eingehalten werden. Außerdem nutzen Geschäfte diesen Job, um die Qualität des eigenen Unternehmens zu prüfen. So kann die Aufgabe des Testkäufers sein, ein möglichst echtes Kundengespräch zu simulieren, welches Rückschlüsse auf verbesserungswürdige Firmenstrukturen gibt. Die jeweiligen Aufgaben dieses Jobs werden durch ein im Vorfeld übermitteltes Briefing festgelegt. Dieses enthält Angaben zu erforderlichen Beobachtungen und Verhaltensweisen des Testkäufers. Im Anschluss an das Einkaufserlebnis werten Sie die gesammelten Daten objektiv aus und erhalten Ihre Vergütung. 

Ein erfahrener Produkttester kann monatlich bis zu 3000 Euro verdienen. Kein Wunder, dass immer mehr Leute sich mithilfe von Produkttests ein bisschen was dazu verdienen möchten. Meist bekommt man für das Testen eines Produktes von einem Unternehmen einen Stundenlohn, häufig besteht das Honorar aber auch aus Gutscheinen oder man darf das getestete Produkt am Ende einfach behalten. Aber egal ob Gutschein oder Bares - Produkttester ist ein guter Einstiegsjob für jemanden, der gerne von Zuhause arbeitet. Besonders gefragt für Produkttests sind klar abgrenzbare Zielgruppen z.B. Studenten oder Hausfrauen. Wer sich für die Heimarbeit als Produkttester interessiert, der meldet sich am besten bei entsprechenden Portale online an oder wendet sich direkt an die Unternehmen selbst. Dort findet man auch die entsprechenden Informationen zum Ablauf der Produkttests und der jeweiligen Vergütung. Eine besondere Form des Produkttest ist außerdem das Testen der Usability von Websites, Apps, Spielen und Co. Auch solche Angebote findet man häufig in Portalen für Produkttests oder in Jobbörsen. 
×