Arbeiten von Zuhause oder Heimarbeit hingegen bietet insbesondere Müttern, Studenten und Rentnern viele Möglichkeiten, das Einkommen vom heimischen Schreibtisch in den eigenen vier Wänden aufzustocken. Zudem erlaubt das Arbeiten von Zuhause aus eine freie und auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmte Zeiteinteilung sowie eine größere Flexibilität in Bezug auf die Arbeitszeitgestaltung. Kinder, Studium oder die Pflege von Familienangehörigen können so mit einer Erwerbstätigkeit vereint werden.
Die seriösen Jobs, die in Heimarbeit und somit in der Nähe von Kindergarten, Schule, Uni und Co ausgeübt werden können, sind sehr vielfältig und ermöglichen bspw. einen Verdienst zwischen 200 und 3000 €, der je nach Stundenanzahl, Entlohnung und Arbeitsaufwand durch Heimarbeit verdient werden kann. Blogger, Texter, Webdesigner oder Programmierer – die Möglichkeiten, insbesondere im Online-Marketing, Affiliate-Marketing und im E-Commerce-Bereich in Heimarbeit bzw. von Zuhause aus zu arbeiten, sind riesig. Zudem ist das Arbeiten von Zuhause eine wunderbare Alternative, um auf seriöse Art und Weise Geld zu verdienen und das Haushaltseinkommen bequem von zu Hause aus zu steigern.
Welche Jobs für Mütter und Väter geeignet sind, hängt ganz davon ab, wie die Arbeitsteilung zu Hause aussehen soll. In den meisten Familien ist es so, dass einer der beiden Partner in Voll- und der andere in Teilzeit arbeitet. Meistens ist es die Mutter, die insgesamt mehr Zeit mit dem Kind verbringt. Väter, die Vollzeit arbeiten und trotzdem genügend Zeit mit der Familie verbringen wollen, sollten sich eventuell einen Job suchen, bei dem sie nicht auf Montage oder häufiger auswärts arbeiten müssen. Gute Jobs für Mütter finden sich in allen Einrichtungen, die kein Problem mit geregelten Arbeitszeiten haben und akzeptieren, dass das Kind noch immer an erster Stelle steht.
Möch­test du die Chan­cen dei­ner Be­wer­bung auf ei­nen Stu­den­ten­job er­hö­hen, sind ne­ben Qua­li­fi­ka­tio­nen wie gu­ten Schul­no­ten im zu un­ter­rich­ten­den Fach na­tür­lich vor al­lem dei­ne Vor­er­fah­run­gen wich­tig. Stel­le dar, ob du be­reits Grund­schü­ler, Gym­na­si­as­ten, Ge­samt­schü­ler, Haupt- oder Re­al­schü­ler un­ter­rich­tet hast. Auch die Dau­er ei­ner bis­he­ri­gen Tä­tig­keit als Nach­hil­fe­leh­rer ist für Ar­beit­ge­ber von gro­ßem In­ter­es­se.
Nachdem die technischen Details der Webseite gelöst sind, geht es darum, Inhalte zu schaffen. Schon bevor man die Webseite einstellt, sollte man wenigsten zehn Artikel zur Hand haben. Diese Inhalte sollten interessant und einzigartig sein. Bei Länge von etwa 300 Wörtern solltest Du nicht unterschreiten. Wer nur wenig Zeit zum Arbeiten zu Hause hat, kann die Texte auch kaufen. Monatlich sollten etwa zwei bis drei neue Texte eingestellt werden, damit die Seite für den Besucher interessant bleibt.
Auch ein eigener YouTube-Kanal eignet sich für das Arbeiten von Zuhause. Langfristig können Sie damit im besten Fall ein gutes passives Einkommen erzielen und sich ihr eigenes Business aufbauen. Das bedeutet aber auch, dass vor dem Erfolg viel Mühe steht. Sie müssen regelmäßig interessante Videos produzieren und durch geschicktes Marketing auf Ihren Kanal aufmerksam machen. Denn nur so erreichen Sie genügend Abonnenten, um ein annehmbares Einkommen zu erzielen.

Pädagogik / NachhilfeDu suchst einen Nebenjob mit flexibler Zeiteinteilung? Du beherrscht mehrere Schulfächer auf hohem Niveau? Du hast bereits Mathematik unterrichtet? Dann bist du bei uns richtig! Was wirst du machen Die Hauptaufgabe besteht darin, Schüler zu unterrichten. Vorbereitungen hierfür sind nur notwendig, wenn diese erforderlich sein sollten...
Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die Wordpress-Entwickler) zur Spamprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (Ebenfalls von Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu sowie generell zur Verarbeitung deiner Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir dich auf unsere Datenschutzerklärung. Du darfst gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.
Derzeit ist es für Familien herausfordernd, eine verlässliche Ganztagsbetreuung für Kinder in den verschiedenen Entwicklungsphasen zu finden. Nachdem Ganztagseinrichtungen aber zunehmend ausgebaut werden, sehe ich die Zukunft hier positiv. Auch haben immer mehr Unternehmen die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben im Blick. Andere Länder sind uns da weit voraus. So sollten zum Beispiel Ganztagsschulen auch hierzulande üblich werden. Dann wäre es für Eltern viel einfacher, alles unter einen Hut zu bekommen.
Es gibt noch zahlreiche weitere Möglichkeiten, um nebenberuflich, selbstständig oder als Angestellter in Vollzeit von Zuhause aus in verschiedensten Branchen zu arbeiten. In Online-Stellenbörsen können Sie gezielt nach Möglichkeiten suchen, die das Arbeiten von Zuhause ermöglichen. Geben Sie dafür „Heimarbeit“, „Homeoffice“ oder „von Zuhause arbeiten“ in die Suchzeile ein. Achten Sie bei den verschiedenen Angeboten darauf, ob es sich um ein Arbeitsverhältnis oder um eine freie Mitarbeit und vor allem um ein seriöses Angebot handelt.
Lektoren lesen und bewerten Texte in jeweils unterschiedlicher Tiefe. Man spricht in diesem Zusammenhang von kleinem und großem Lektorat. Die Überprüfung von Rechtschreibung und Grammatik hingegen übernimmt ein Korrektor. Aber nicht jeder der schon einmal die Hausarbeit eines Kommilitonen Korrektur gelesen hat, kann direkt als Lektor oder Korrektor von Zuhause arbeiten. Ein geisteswissenschaftliches Studium in Kombination mit einer guten Allgemeinbildung, fundiertem Fachwissen zur Sprache sowie Sprachgefühl ist häufig Voraussetzung um als Lektor oder lediglich Korrektor in Heimarbeit Geld zu verdienen. Ist ein großes Lektorat gewünscht, dann solltest du dich darüber hinaus auch noch bestens mit dem im Text behandelten Thema auskennen. Honoriert wird das Ganze pro gelesener Normseiten. Die berechnet sich regulär aus der Division der Gesamtzeichenzahl durch 1800. Das Entgelt pro Normseite variiert aber auch hier. 
×