Usability testers are asked to perform tests based on their demographic profile (education, knowledge of the web, age, social media use, etc.). They are then given questions to address and/or tasks to perform, such as registering on a website and then providing feedback online. Reviews usually take about 15-20 minutes and earn typically about $10 each. After completing a review, testers are not paid until the client accepts their feedback. Work can be rejected and unpaid for technical problems, lack of detail, or other issues the client determines. 
Mütter als Partner im Hintergrund hat? Sie wollen in einem globalen Umfeld mit weltweiter Präsenz arbeiten, in einem internationalen und jungen Team mit großem Engagement? Falls dies auf Sie zutrifft, senden Sie uns Ihre Bewerbung an folgende Adresse: iris.schatzer@osram-continental.com Weitere Informationen über uns finden Sie unter https:/www.osram...
As a novice freelance writer, you’ll need to get some experience under your belt before you can start grabbing for lucrative writing gigs. Although many people slag off content mills such as TextBroker (which turn out bulk content and don’t pay very much), students shouldn’t ignore them as they are a place to earn guaranteed money (even if it’s rather low money).
Hierbei handelt es sich um die Übernahme von Sekretariatsarbeiten, für die keine Präsenz notwendig ist. Unternehmen nutzen diese Möglichkeit gern in Spitzenzeiten oder zur Überbrückung von Urlaubsphasen. Auch kleine Firmen ohne eigenes Sekretariat nehmen diese Unterstützung in Anspruch. Die Aufgaben bestehen unter anderem darin, Anrufe entgegenzunehmen, Termine zu organisieren oder E-Mails zu beantworten.
Als Übersetzer übersetzt du Schriftstücke von einer Sprache in die andere. Dabei kannst du verschiedene Schwerpunkte (z.B. auf (Fach-)literatur oder Untertitel) setzen. Voraussetzung, um als Übersetzer / in von Zuhause zu arbeiten, ist das Beherrschen der zu übersetzenden Sprache. Klar, dass hier oft auch Nachweise oder Referenzen notwendig sind, die belegen, was man sprachlich drauf hat. Ein Studium oder eine Ausbildung als Übersetzer ist zwar kein Muss, aber ein wichtiges Kriterium für potentielle Auftraggeber. Bezahlt wird man ähnlich wie ein Texter entweder in Cent pro Wort oder Euro per Zeile. Das Honorar ist außerdem abhängig davon, welche Sprache man übersetzt. Besonders gefragt und gut entlohnt sind vor allem ausgefallenere Sprache aus dem asiatischen und arabischen Raum. Neben Börsen speziell für Übersetzer werden viele Übersetzungsaufträge auch über Jobportale vergeben. 
×