Angebote für Jobs für Mütter und Väter zu finden, ist oft nicht ganz einfach. Viele Arbeitgeber verlangen totales Engagement und sind ungern dazu bereit, den Angestellten zu teilen – in diesem Fall mit dem Kind. Überstunden und Flexibilität kann man von Eltern nicht oft verlangen. Spätestens, wenn das Kind aus der Schule oder aus dem Kindergarten kommt, muss entweder die Mutter oder der Vater zu Hause sein, was auch bedeutet, dass pünktlich Feierabend gemacht werden muss. Jobs für Mütter sind auch deshalb nicht immer leicht zu bekommen, da die Arbeitgeber von ständigen Fehlzeiten ausgehen – ob nun wegen Krankheit des Kindes oder sei es wegen einer Elternversammlung. Natürlich können solche Ausfälle mal vorkommen, jedoch halten sich die Fehlzeiten normalerweise trotzdem auch bei den Jobs für Müttern in vertretbaren Grenzen.
When the recession caused companies all across the country to close, workers turned to the Internet for jobs. Part-Time Online Jobs let people work flexible hours, and freelance workers can work as writers and editors or as residential sales representatives. Sales reps sell products through online websites and pages they create, through door to door sales, with cold calling techniques and with parties and events they host at home or at their customers' houses. They can sell advertising space, medical equipment, jewelry, home decor or hundreds of other items. Writers and editors often create content for website owners, write and publish their own books or work for leading newspapers and magazines. The number of teenagers working Part-Time Online Jobs has increased in recent years, and more than five percent of all teens now work on a freelance basis.

Hierbei handelt es sich um die Übernahme von Sekretariatsarbeiten, für die keine Präsenz notwendig ist. Unternehmen nutzen diese Möglichkeit gern in Spitzenzeiten oder zur Überbrückung von Urlaubsphasen. Auch kleine Firmen ohne eigenes Sekretariat nehmen diese Unterstützung in Anspruch. Die Aufgaben bestehen unter anderem darin, Anrufe entgegenzunehmen, Termine zu organisieren oder E-Mails zu beantworten.


Diese Frage geht vielen Studenten durch den Kopf. Fakt ist aber trotzdem, dass über 75 % der Studierenden in Hamburg ihr Studium zumindest teilweise durch einen Nebenjob finanzieren. Möglich sein muss es also. Gerade wenn du in Hamburg wohnst, hast du es außerdem mit der Suche nach einem passenden Studentenjob besonders leicht. In der Millionenstadt wimmelt es nur so von Unternehmen, die immer wieder auf der Suche nach studentischen Aushilfen oder Werkstudenten sind.
Unbrauchbare Gegenstände hat der Mensch in der Regel immer. Ob es sich dabei um Kleidung oder technische Geräte handelt ist egal. Alles kann für eine andere Person einen Wert darstellen – man sollte also nichts unversucht lassen. Gerade im Internet hat man gute besonders Möglichkeiten, um die gebrauchten Gegenstände an den Mann zu bringen. Plattformen wie ebay.de und Co erleichtern den Prozess enorm.

Ein Klassiker in puncto „seriöse Jobs von Zuhause“ ist das Verkaufen von nicht mehr benötigten Produkten über Onlineauktionshäuser und Gebrauchtwarenportale wie ReBuy, Kleiderkreisel, Medimops oder eBay. Die Verdienstchancen sind je nach angebotener Ware vielversprechend und rasch auf Ihrem Kontoauszug zu sehen. Hegen Sie ein Interesse für aktuelle Trends, können Sie dieses clever für diese Heimarbeit nutzen: Derzeit beliebte Konsumgüter erzielen einen höheren Preis als Produkte, die nicht die momentane Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit genießen. Zählen Sie sich gar zu der Sorte Mensch, die Trends im Vorfeld erahnen, kann es sich in finanzieller Hinsicht lohnen, diese Gabe in diesen Job einfließen zu lassen. Heimarbeit mit gebrauchten Gegenständen ist besonders dann lohnenswert, wenn Sie eine breite Auswahl an Gebrauchtem besitzen. Schließlich kaufen zufriedene Kunden nicht selten mehrere Artikel bei einem Anbieter, wenn sie von der Qualität überzeugt sind. 
Wer sich Zuhause einen Heimarbeitsplatz einrichten oder im Home Office arbeiten möchte, sollte sich vorab über die jeweiligen Modalitäten informieren und diese mit dem Arbeitgeber absprechen. Klare Regeln und Rahmenbedingen über die Tätigkeit im Home Office sind dabei unerlässlich und sollten vorher schriftlich festgehalten und dann sowohl von Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer eingehalten werden.
Hast Du das Grundkonzept auf diese Weise definiert, so geht es darum, eine Affiliate Webseite einzurichten. Bevor Du mit dem Arbeiten von zuhause beginnen kannst, sollte man einen preisgünstigen Hosting Service finden. Die Webseite kann einfach in HTML eingerichtet werden oder man kann sich auch für WordPress entscheiden. Bei WordPress findet man bereits auch ein Layout, das man für die Webseite benutzen kann.
content.de bietet Ihnen als Textagentur über das Internet Zugang zu Jobs als Texter von daheim von namhaften Unternehmen und renommierten Online-Agenturen aus ganz Deutschland. Um diese Jobs wahrzunehmen, müssen Sie nicht in Städten wie Berlin, Hamburg, Düsseldorf oder Köln wohnen. Es reicht aus, wenn Sie einen Internetzugang und eine gute Schreibe besitzen. Die Top-Unternehmen, die über den Textermarktplatz von content.de Texte beziehen, lassen sich Produktbeschreibungen, SEO-Texte, Blogbeiträge, Texte für Landingpages, Ratgebertexte, Texte für Online-Lexika bis hin zu Pressemitteilungen und Texten für die Umsetzung von Content-Marketing-Strategien schreiben. Arbeiten von zu Hause: Texte schreiben und online Geld verdienen ist mit content.de möglich.
Texter schreiben, wie der Name schon sagt, Texte. Als Texter in Heimarbeit verfasst du vor allem Werbetexte für einen oder manchmal auch mehrere Auftraggeber. Mitbringen solltest du für diese Aufgabe in jedem Fall Kreativität, ein Talent für Recherche sowie eine gute Schreibe. Basiswissen im Bereich der Suchmaschinenoptimierung wird ebenfalls häufig vorausgesetzt. Denn auf SEO und suchmaschinenoptimiertes Schreiben wird bei Werbetexten vor allem für Online enorm viel Wert gelegt. Eine entsprechende Vorbildung im Texten,  zum Beispiel durch ein Volontariats oder auch Berufserfahrung im Bereich des Online-Marketing, helfen dir hier weiter. Gerne werden Texteraufträge aber auch an Journalisten oder freie Autoren herausgeben. Wenn du dein Geld als Texter in Heimarbeit verdienen möchtest, lohnt es sich in entsprechenden Texter- oder Contentbörsen nach Auftraggeber zu suchen oder unter Umständen auch direkt bei Verlags- oder Medienhäusern anzufragen. Erstere können insbesondere Berufsanfängern gut als Einstieg nutzen, denn solche Börsen bieten eine tolle erste Netzwerkplattform zur Gewinnung potenzieller Langzeitkunden. Der Verdienst eines Texters ist wie so ziemliche jeder homebasierte Job sehr unterschiedlich. Meistens bezahlen Auftraggeber Cent-Beträge pro geschriebenem Wort, bedeutet: Je mehr geschrieben wird, desto höher das Honorar. 
×