Es setzt ein hohes Vertrauen voraus, wenn ein Unternehmen extern Aufgaben an Homeoffice Mitarbeiter vergibt. So müssen Schweigepflichtserklärungen und Datenschutzbestimmungen unterschrieben werden – kurz, es ist für eine einzige Person ein immenser Aufwand an Organisation, was auch mit erheblichen Kosten verbunden ist. Eine Einzelperson stemmt diese Belastung in der Regel nicht. Firmen stellen aber oft notwendige Technik und Sicherheitslösungen zur Verfügung.

Dabei ist es egal ob man nun hauptberuflich arbeiten will, oder sich lediglich nebenberuflich als Nebenjob die Haushaltskasse etwas aufbessern möchte. Deutschland ist im Bereich der Stellenangebote für Heimarbeitstätigkeiten schon seit Jahren auf den vorderen Plätzen, doch auch in Ländern, wie z.B. Österreich oder in der Schweiz hat diese Art der Beschäftigung schon immer eine große Bedeutung und Akzeptanz erfahren.


Daher gibt es auch immer wieder Jobs, die Heimarbeit für die Datenerfassung bzw. Dateneingabe anbieten. Neben der Datenverarbeitung und Archivierung werden zudem auch Schreibkräfte gesucht, die von Zuhause aus arbeiten können. Bei einer Schreibkraft in Heimarbeit geht es bspw. auch darum, Texte abzutippen oder Verwaltungsaufgaben zu übernehmen – eine virtuelle Sekretärin bzw. ein virtueller Sekretär sozusagen. Für Studenten sind die Plattformen jobmensa.de oder zenjob.de ideal, hier werden bspw. immer wieder Stellenangebote bzw. Office Jobs von Anwaltskanzleien oder Bibliotheken online hochgeladen, so dass sich schnell von Zuhause aus arbeiten und Geld verdienen lässt.
Required Job Qualifications: A high school diploma, supplemented by at least three years experience in water treatment. The equivalent combination of education and related work experience may be considered. A “B” level certification in water treatment is preferred; a “C” level certificate in water treatment will be accepted with the ability to obtain a “B” license within one year of hire.

Eine virtuelle Assistentin nimmt einer Person Aufgaben ab, damit diese sich auf andere Dinge fokussieren kann. Das Wort „virtuell“ deutet darauf hin, dass die Assistentin nicht vor Ort ist, sondern zum Beispiel zu Hause arbeitet. Zu den Aufgaben zählen zum Beispiel telefonieren, vereinbaren von Terminen, Pflege von Daten und das Planen von Meetings.
Im Bereich Online- und Affiliate-Marketing kann mit einer eigenen Webseite Geld oder durch das Verfassen von verdient werden. Durch gezielte Werbemaßnahmen und -kampagnen oder den Verkauf von (digitalen) Produkten können die Webseiten oder Blogs monetarisiert werden. Dazu braucht es eine gute Idee, ein bisschen technisches Know-how und auch ein wenig Durchhaltevermögen.
Der Lektor ist so gesehen die Ergänzung zum Texter. Während der Texter damit beauftragt ist, Texte zu verfassen, ist die Aufgabe des Lektoren die Korrektur eines Textes: Und zwar auf sprachlicher und grammatikalische Ebene. Häufig, wenn ein Text besonders gut werden muss, übernimmt ein Lektor bereits Aufgaben bei der Gliederung eines Textes. Am Ende überprüft er den Text auf Wortwahl, Rechtschreibung und Grammatik.
Jobs für Mütter, die trotzdem viel Zeit mit ihrem Kind verbringen möchten, gibt es einige, man sollte sich nur genügend Zeit nehmen, sich auch alle Möglichkeiten bewusst zu machen. Zur Debatte steht sicherlich der Wiedereinstieg in den alten Job. Eventuell könnte man sich erkundigen, ob es eine Möglichkeit gibt, die alte Arbeit in Teilzeit auszuführen, sofern man vorher mehr gearbeitet hat. Viele Arbeitgeber lassen sich darauf ein. Wer nach Jobs für Mütter sucht, die von zu Hause aus erledigt werden können, sollte sich einmal über seriöse Angebote zur Heimarbeit informieren. Grundsätzlich ist es wichtig, dass der Job zu den Zeiten passt, in denen das Kind betreut werden kann. So kann es zum Beispiel schwer werden, in der Gastronomie zu arbeiten, da hier die Arbeit oft abends stattfindet. Jobs für Mütter und Väter sollten immer in gewisser Weise auf die Bedürfnisse des Kindes abgestimmt sein.
Guten Tag, wir suchen eine Kinderbetreuung mit Hausaufgabenunterstützung täglich nach der Schule (Mo. 16-18h, Di. 16-19:30h, Mi. ab 13h-20:00h, Do. 16-18h und Fr. 16-20h), für zwei Kinder. Je nachdem geht es um Begleitung der Kinder zu Schwimmen u.ä. und Unterstützung bei Hausaufgaben. Wir wohnen zentral in Zürich und freuen uns über langfristige Unterstützung."
Die Genossenschaft Weiberwirtschaft in Berlin vermietet Gewerbeflächen an Frauen und ist mit verschiedenen Unternehmerinnenzentren in Deutschland vernetzt. Das Netzwerk für selbständige Mütter Mompreneurs bietet in vielen Städten Deutschlands, Österreichs und der Schweiz eine Plattform, sich über praktische Tipps bei der Kinderbetreuung und rechtlichen Tipps für Elterngeld auszutauschen.
Diese Frage geht vielen Studenten durch den Kopf. Fakt ist aber trotzdem, dass über 75 % der Studierenden in Hamburg ihr Studium zumindest teilweise durch einen Nebenjob finanzieren. Möglich sein muss es also. Gerade wenn du in Hamburg wohnst, hast du es außerdem mit der Suche nach einem passenden Studentenjob besonders leicht. In der Millionenstadt wimmelt es nur so von Unternehmen, die immer wieder auf der Suche nach studentischen Aushilfen oder Werkstudenten sind.
Dies ist leider noch immer häufig der Fall. Mütter werden oft als Risiko-Mitarbeiterinnen gesehen. Sie gelten als ausfallgefährdet, häufig gestresst und nicht voll präsent. Doch die Realität sieht ganz anders aus. Dies wurde anhand diverser Studien belegt. Eine Mutter, die arbeiten möchte, ist top motiviert, sehr effizient, da sie sich ihre Zeit genau einteilen muss und keine Zeit hat für stundenlange Meetings und Diskussionen. Sie ist teamfähig, verantwortungsbewusst und oft ein wahres Organisationstalent. Es gibt sogar Studien, die besagen, dass Mütter in Teilzeit in fünf bis sechs Stunden die gleiche Arbeitsleistung erbringen wie Ihre Kollegen und Kolleginnen in Vollzeit.

Heimarbeit bzw. Arbeiten von Zuhause wird immer populärer und ist dank der zahlreichen Angebote sowie durch die voranschreitende Digitalisierung und den damit verbundenen Kommunikations- und Informationstechnologien eine wirkliche Alternative zur klassischen Erwerbstätigkeit, mit der sich die Vereinbarkeit von Beruf und Familie oft nur schwer umsetzen lässt.


Sekretäre oder Assistenten sind oft wichtiger Bestandteil des Büromanagements. Ihre Aufgaben müssen sie dank des Internets aber nicht zwingend im Büro erledigen. Virtuelle Sekretäre und Assistenten übernehmen typische Sekretariats- und im Falle des Assistenten auch buchhalterische Aufgaben von Zuhause aus war. Dies ist eine gute Option besonders für kleinere Handwerksbetriebe, Selbstständige oder auch Privatpersonen, die Unterstützung in Sachen (Büro-) Management brauchen. Da auch hier ein recht großer Wettbewerb herrscht sind Berufserfahrung und entsprechende Fachkenntnisse unverzichtbar. Diese lassen sich zum Beispiel durch eine kaufmännische Ausbildung (z.B. zur Bürokauffrau oder zum Bürokaufmann) nachweisen. Leider ist die Tätigkeit häufig auf Telefonie begrenzt. Wer damit kein Problem hat, kann mit einer Tätigkeit als Virtueller Sekretär oder Assistent von Zuhause einen festgelegten Stundensatz verdienen

×