Gegenstände auf dem Flohmarkt zu verkaufen ist eine Möglichkeit, die vermutlich schon längst überholt ist. Viel Geld kann man auf dem Flohmarkt mittlerweile auch nicht mehr verdienen. Umso besser stehen die Chancen dafür im Internet. Hier gibt es viel mehr Personen, die über ein Angebot schauen und speziell nach gebrauchten Kleidungsstücken, technischen Geräten, etc. suchen.

Required Job Qualifications: Graduation from high school or GED equivalent supplemented by two years in heavy equipment operations or closely related experience. Prefer candidates with one to three years of experience in the operation of refuse trucks such as Automated Side Loader, Knuckle Boom/Grappler Truck, and Commercial Front Loader Trucks. The equivalent combination of education and related work experience may be considered. A valid Commercial Driver's License is required.

There are different ways you can do this. Perhaps the most popular way is by promoting music videos. The revenue can be heavy with videos using popular music. But getting the licensing agreements from the artists is extremely difficult. A better route might be to promote local talent. These can be small artists who are looking to be promoted. If they have good music, and you can create compelling videos around their songs, you can earn a steady income.

Zunächst muss man bei Homejobs zwischen dem Home Office und der Heimarbeit differenzieren. Der wesentliche Unterschied besteht darin, dass man im klassischen Home Office unselbstständig für einen konkreten Arbeitgeber bzw. ein Unternehmen tätig ist. Das bedeutet, dass einem der Arbeitgeber regelmäßig erlaubt seine Arbeit statt im Büro von Zuhause zu erledigen. Heimarbeit erfolgt hingegen selbstständig und meist für einen oder mehrere Auftraggeber. Entscheidend ist hier, dass es sich dabei um eine gewerbliche Tätigkeit handelt. Liegt dabei eine Gewinnabsicht und Regelmäßigkeit zugrunde ist es ratsam sich einen Gewerbeschein für Kleinunternehmer zuzulegen. Im Zweifelsfall sollte man bei der Entscheidung für oder gegen den Gewerbeschein für seine Heimarbeit einen Steuerberater zu Rate ziehen. Im Zuge der Heimarbeit generierte Einnahmen müssen aber in jedem Fall in der Steuererklärung angegeben werden. 
×